Sie sind hier: Studienreisen / Italien (7) / Capri

Isola di Capri

CAPRI intensiv - mit einer Stippvisite nach Sorrent & Umland

Allgemeines

Faraglioni di Capri - vor der Südküste ragen die felsigen Wahrzeichen der Insel steil und über 100 m hoch aus dem Meer.
Faraglioni di Capri - vor der Südküste ragen die felsigen Wahrzeichen der Insel steil und über 100 m hoch aus dem Meer.
hoch über der Ostküste beim Arco Naturale
hoch über der Ostküste beim Arco Naturale
Gestrichelte Winde - häufig an trockenen Kalkhängen Capris zu finden
Gestrichelte Winde - häufig an trockenen Kalkhängen Capris zu finden

8 Tage Studienreise nach Capri mit mehreren Wanderungen*

Capri als Ausflugsziel besuchen viele, wirklich kennen lernen es aber nur wenige. Dabei lohnt es auf jeden Fall, dort länger zu bleiben, denn ist man dem sprichwörtlichen Zauber des 10 qkm großen Inselchens erst erlegen, will man immer wieder kommen ... wenn man es sich leisten kann, denn das Capri abseits des Tagestourismus ist ein anderes, exklusiv und dort zu bleiben hat seinen Preis. Bereits im Zeitalter der Romantik im 19. Jh. war Capri das Eldorado von Adligen, Industriellen und Intellektuellen aus ganz Europa. Seine Anziehungskraft ist ungebrochen, bis hin zu den "Reichen und Schönen" unserer Tage. Woran das liegt ? Die Faszination Capris im Einzelnen zu ergründen ist unmöglich. Eine Ahnung den Geist der Insel zu verstehen, gibt vielleicht der Dialog wieder zwischen einem Journalisten, der Capris Reiz in Worte fassen wollte und einem alten Fischer:

"Hast du nun das Geheimnis Capris begriffen?", fragt der Fischer und gibt dann selbst die Antwort: "È la bellezza" - "Es ist die Schönheit".

Vorrangiges Ziel dieser Exkursion ist genau dies zu erleben. Auf Wanderungen und Spaziergängen durchstreifen wir die Insel, nehmen uns Zeit für die vielfältigen mediterranen Landschafts- und Natureindrücke, die man nur haben kann, wenn man einige Tage Zeit für die Insel mitbringt und sich auskennt. Gleices gilt für das Erfahren von Kultur und Geschichte Capris, von den Monumenten der Antike bis heute. Natürlich werden wir all die berühmten Sehenswürdigkeiten von der Blauen Grotte bis zur Villa San Michele erleben. Aber eben nicht nur. Vor allem wollen wir Dinge tun, sehen und entdecken die, oftmals im Abseits, dem normalen Capribesucher verborgen bleiben. Als Ausgangspunkt für alle Unternehmungen haben wir ein kleines Hotel in schöner Lage, in Capri-Ort selbst, für unsere Gruppe reserviert. Capri intensiv, hautnah und einmal anders - das wollen wir Ihnen mit dieser Reise bieten!

Hinweis zu den naturkundlichen Wanderungen: normale körperliche Fitness ist vollkommen ausreichend, Sie sollten aber keine Schwierigkeiten bei einigen unvermeidbaren Steigungen haben. Die reine Gehzeit beträgt je nach Wanderung max. 1-4 Stunden reine Gehzeit bei gemütlichem Tempo.

Termin*

7 Tage
22.-29.05.2018

weitere Termine auf Anfrage**

Downloads

 Reiseprospekt (398 KB)

* Geringfügige Terminkorrekturen sind wegen Flugplanänderungen möglich.

** Diese Reise kann auch für eine von Ihnen selbst zusammengestellte Gruppe durchgeführt werden! Unterkunft, Programm und Reisetermin können in diesem Fall ganz auf die Vorlieben Ihrer Gruppe abgestimmt werden. undefinedBitte nehmen Sie Kontakt mit uns auf.